Sachsenstraße zur Tempo 30-Zone erklären

wird berücksichtigt

Nach knapp 2 Jahren Vollsperrung durch den Bau der zwei großen Mehrfamilienhäuser rollt der Verkehr seit geraumer Zeit wieder (viel zu schnell) durch die enge Sachsenstraße. Wäre es nicht sinnvoll für die Sicherheit der Anwohner / Fußgänger Tempo 30 geltend zu machen. Vielen Dank im Voraus.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Die Sachsenstraße befindet sich bereits in einer 30er-Zone (Zeichen 274.1/.2 StVO). Zudem ist noch eine 30er-Markierung von der Bergstraße kommend ersichtlich. Weitere Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung sind aus Sicht des Fachamtes nicht erforderlich.