weniger Heime, aber dafür mehr ambulant betreute Wohngruppen einrichten

in Bearbeitung

In den Heimen werden die Bewohner oft nicht hinreichend versorgt, sodass es langfristig für Kranke oder Senioren besser wäre, wenn diese in zuvor verlassenen Gebäuden oder in Wohnungen versorgt würden, eventuell als Gegenleistung "Jung & gesund hilft Kranken & Senioren" fürs Wohnen wegen den hohen Mieten in der Innenstadt und auch schon in den Stadtteilen.