Sanierung und Umgestaltung Ruwerer Str./Abzweig Fischweg

(teilweise) umgesetzt

Gibt es schon eine konkrete Zeitplanung bezüglich der Sanierung der Ruwerer Str./Abzweig Fischweg? Und inwieweit soll eine Umgestaltung stattfinden, etwa durch die Errichtung eines Kreisverkehres? Um auch den Fahrzeugen aus dem Ruwertal kommend eine zügige Weiterfahrt zu ermöglichen, würde sich ein Kreisel gut anbieten. In diesem Zusammenhang könnte auch eine besser sichtbare Beschilderung gestalten werden, die auf das Ruwertal hinweist und der neue Kreisverkehr könnte weiterhin auch als ansprechendes Eingangstor zum Ruwertal "fungieren". Auch eine sinnvolle Radverkehrsführung sollte ausreichend Beachtung finden.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Im November 2018 hat der Stadtrat mit dem Zehn-Jahres-Konzept einen Handlungsrahmen für die größten städtischen Baumaßnahmen im Verkehrsbereich in Fortschreibung des Mobilitätskonzeptes beschlossen.
Danach ist die Sanierung und Umgestaltung der Ruwerer Straße im Jahr 2024 geplant. Der Ortbeirat und die Anlieger werden vor Beginn der Maßnahme über den Zeitplan und die Gestaltung der Straße eingehend informiert. Im Vorfeld wird auch die Realisierung eines Kreisverkehrsplatzes geprüft.