Zustand Radweg Luxemburger Straße unzumutbar

wird berücksichtigt

In der Luxemburger Straße wird stadtauswärts ein Trampelpfad als Radweg ausgewiesen. Dieser sollte aufgegeben werden. Statt dessen könnte ein Angebotsstreifen auf der Fahrbahn markiert werden, der dann im bestehenden Radweg vor der Brückenrampe Konrad-Adenauer-Brücke mündet.

Hinweise der Verwaltung: 

Vielen Dank für Ihre Anregung. Die Luxemburger Straße wird in diesem Jahr saniert. Im Anschluss dieser Maßnahme ist geplant, einen Schutzstreifen für Radfahrerinnen und Radfahrer zu markieren. Damit wird der Übergang in den bestehenden Radweg verbessert.